Partner Support Program

Multinationale Unternehmen haben Tochtergesellschaften in verschiedenen Teilen der Welt. Deswegen müssen Mitarbeiter oft ins Ausland gehen, um ein neues Projekt zu entwickeln oder ihr Wissen mit lokalen Mitarbeitern zu teilen. Diese Aufenthalte weit weg vom Heimatland können lange dauern und manchmal müssen ganze Familien in ein neues Land ziehen.

Die Anpassung in einem fremden Land verläuft nicht immer schnell, denn oftmals sind die Traditionen und Kulturen sehr anders. Das Partner Support Program (PSP) wurde entwickelt, um die Partner vom deutschen Unternehmen Volkswagen in die brasilianische Kultur einzugliedern und ihren Aufenthalt zu verbessern.

Die Initiative agiert in drei Segmenten: Karriere und Arbeit, Berufliche Aus- und Fortbildung, und schließlich, Kultur und freiwilliges Engagement, in denen verschiedene Maßnahmen gefördert werden:

Karriere und Arbeit

  • Hilfe bei Arbeitssuche und Arbeitsvermittlung;
  • Informationen über die finanziellen und steuerlichen Fragen im Zusammenhang mit ihrem Aufenthalt in Brasilien

Berufliche Aus- und Fortbildung

  • Beratung angesichts der Identifizierung der beruflichen Qualifikation;
  • Suche und Einschreibung in Kurse gemäß Interesse (Sprache, MBA, etc.);
  • Spezielle Individualkurse in anderen Bereichen Ihrer Wahl.

Kultur und freiwilliges Engagement

  • Interkulturelles Training;
  • Kennzeichnung und Registrierung in Freiwilligen-Programmen, von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) organisiert, und sozialen und kulturellen Einrichtungen.

Für weitere Informationen treten Sie mit uns in Kontakt.

Kontakt

Patrícia Caires
Leiterin Berufsbildung
 
Tel.: (+55 11) 5187-5178
E-mail schreiben