Deutsch-Brasilianische Persönlichkeitsehrung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo (AHK São Paulo) haben die Ehre, die Preisträger der Deutsch-Brasilianischen Persönlichkeitsehrung 2018 bekannt zu geben.

In diesem Jahr findet die feierliche Preisverleihung am 24. Juni in Köln statt und würdigt auf brasilianischer Seite Herrn Clovis Tramontina und auf deutscher Seite Herrn Professor Dr. Hermann Scholl.

Clovis Tramontina ist seit über 20 Jahren Präsident des Familienunternehmens Tramontina, und stammt aus dem Bundesstaat Rio Grande do Sul. Ganz wie sein Großvater, der das Unternehmen gründete, widmete er sich voll und ganz dem Erfolg des Unternehmens. Dank der Internationalisierungsstrategie von Clovis Tramontina ist das Unternehmen mittlerweile in mehr als 120 Länder vertreten. Mit ihrer Deutschlandniederlassung in Köln gilt die Firma Tramontina als eine der größten brasilianischen Investoren in Deutschland.

Als heutiger Ehrenvorsitzender der Bosch-Gruppe blickt Prof. Dr. Scholl auf eine außerordentliche Karriere im Stuttgarter Unternehmen zurück. Er begann 1962 bei der Bosch GmbH im Bereich für Vorentwicklung Kraftfahrzeugausrüstungen und stieg rasch im Unternehmen auf. 1978 wurde er Geschäftsführer, 1993 Vorsitzender der Geschäftsführung, 2001 Vorsitzender des Aufsichtsrats und geschäftsführender Gesellschafter der Robert Bosch Industrietreuhand KG. Unter der Leitung von Prof. Dr. Scholl wurde Bosch zu einem weltweit führenden Technologieunternehmen.

Der DIHK und die AHK São Paulo gratulieren den beiden Deutsch-Brasilianischen Persönlichkeiten 2018!

Weitere Informationen:
Die Deutsch-Brasilianische Persönlichkeitsehrung wurde 1995 vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer São Paulo (AHK São Paulo) ins Leben gerufen und hat seitdem bereits 48 Personen aus Brasilien und Deutschland ausgezeichnet. Jährlich wird der Preis an zwei herausragende Persönlichkeiten, eine deutsche und eine brasilianische, verliehen, deren Arbeit und Engagement einen wichtigen Beitrag für die bilateralen Partnerschaften geleistet haben. Unter den Preisträgern befinden sich Politiker, Botschafter, Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte aus unterschiedlichsten Fachgebieten.

Die diesjährige Preisverleihung findet am 24. Juni in Köln statt. Für weitere Informationen zum Event und zur Teilnahme schreiben Sie uns eine Mail an: eventos(at)ahkbrasil.com.

Informationen und Einschreibungen

Ort: Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37, 50667 Köln, Alemanha

Datum und Uhrzeit: 24. Juni 2018 um 19 Uhr

Einschreibungen: 

eventos(at)ahkbrasil.com