Umweltzertifikate

Die Zufriedenheit der Mitglieder und Kunden der Deutsch-Brasilianischen Auslandshandelskammern und anderen Interessensgruppen ist auf das Angebot der qualitativ hochwertigen Dienstleistungen der Kammern zurückzuführen. Hierbei wird besonders Rücksicht auf gesetzliche und regulatorische Anforderungen und gute Beziehungen zwischen den Mitarbeitern, den Kunden sowie den Lieferanten genommen.

Die Aktivitäten der Kammer werden nach den Grundsätzen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit gestaltet, um die Nutzung der natürlichen Ressourcen und der Energie für kommende Generationen sicherzustellen. Zu diesem Zweck haben die Deutsch-Brasilianischen Handelskammern ein Qualitätssystem implementiert, welches seit 1995 auch die AHK São Paulo zertifiziert, das NBR ISO 9001:2008. Die Auslandshandelskammer São Paulo wird seit 1999 auch durch das Umweltzertifikat der Norm DIN ISO 14001:2004 ausgezeichnet.
Außerdem ist sie seit 2009 Teil des Global Compacts.

Seit 2009 ermittelt die AHK São Paulo zusätzlich überflüssige CO2 Emissionen und kompensiert diese durch die Aufrechterhaltung einer wiederaufgeforsteten und zertifizierten Fläche. Diese Initiative wird durch das Siegel "Carbonfree-Câmara Brasil-Alemanha" hervorgehoben.

Kontakt

Ricardo Castanho
Abteilungsleiter Markteintritt und Business Development

Tel.: (+55 11) 5187-5107
E-mail schreiben