Mitglieder

© Getty Images/EmirMemedovski

Mit dem Ziel, als „Plattform für deutsche Geschäfte in Brasilien“ und gleichzeitig als „Plattform für brasilianische Geschäfte in Deutschland“ zu dienen, bilden wir eine Basis, von der aus unsere Mitglieder ihre Geschäfte erweitern und diversifizieren können; die Kammer setzt sich für Investitionen in der Region, die Ausweitung des bilateralen Handels und die Zusammenarbeit zwischen dem Mercosur und der Europäischen Union ein.

Mit unseren 800 Mitgliedern, Unternehmen mit deutschem Kapital oder Know-how in Brasilien und brasilianischen Unternehmen mit Interesse am deutschen Markt bieten wir ein breitgefächertes Dienstleistungspaket, exklusive Informationen und neue Produkte. Außerdem pflegen wir Partnerschaften mit ähnlichen Institutionen, wovon unsere Mitglieder ebenfalls profitieren.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Sichtbarkeit und Bekanntheitsgrad

Ihr Unternehmen erscheint kostenlos auf unserer Internetseite sowie im Mitgliedsverzeichnis (Auflage von ca. 2000 Exemplaren). Neuigkeiten und Informationen über Ihr Unternehmen können über unser Nachrichtenportal Brasil-Alemanha News oder im Revista BrasilAlemanha veröffentlicht werden. Außerdem können Sie in diesen Kanälen auch Werbeanzeigen inserieren. Des Weiteren können Sie in den Räumen der Handelskammer Veranstaltungen durchführen.

Neue Geschäfte

Die Veranstaltungen der Handelskammer haben sowohl nationale als auch internationale Reichweite. So gibt es unter anderem Frühstückstreffen, technische Besichtigungen, Delegationsreisen, Geschäftsrunden und die Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage. Somit haben Sie als Mitglied der Handelskammer die Möglichkeit, Geschäftspartner und ehemalige Kollegen wiederzusehen und Ihr Kontaktnetzwerk auszubauen. Durch eine sehr individuelle Betreuung ist das Team der Handelskammer jederzeit in der Lage, Fragen Ihrerseits zu klären und solche Treffen zu fördern.

Bildung

Stets fokussiert auf die Förderung von Talenten und zukünftig erfolgreichen Unternehmern bietet die Kammer das deutsche duale Ausbildungssystem an. Mit der Hilfe wichtiger partnerschaftlicher Universitäten und Schulen bietet die Kammer jungen Absolventen eine zweisprachige technische Ausbildung in Außenwirtschaft, Informatik, Mechatronik und zur Sekretärin.

Zugang zu den weltweiten deutschen Kammern

Unsere Mitglieder haben Zugang zu einem weltweiten Netzwerk, dessen Zentrum im wichtigsten Markt der europäischen Union, in Deutschland, liegt. Unsere Institution wird von deutschen Behörden anerkannt. Durch den Bundesverband der deutschen Industrie (DIHK) haben wir Kontakt zu den 84 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHK) in Deutschland und den deutschen Kammern im Ausland (AHK), welche auf 130 Städte in 90 Ländern der Welt verteilt sind.